IMPRESSUM

Um den Anforderungen an die allgemeinen Informationspflichten gem. § 5 Telemediengesetz genüge zu leisten, erklären wir Folgendes:

1. Mundhenke & Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Baumwall 7
Überseehaus
20459 Hamburg
Deutschland

Telefon +49 (0)40 374990-0
Telefax +49 (0)40 374990-90

E-Mail: info@mundhenke-partner.de
Website: www.mundhenke-partner.de

Die Mundhenke & Partner GmbH ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung deutschen Rechts, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg unter HRB 54306.

Umsatzsteuer-Ident.-Nummer: DE160004046

Verantwortlich für den Inhalt:
Dipl.-Kaufmann Michael Schulz, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

Alleinvertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Dipl.-Finanzwirt Axel Fresch, Rechtsanwalt, Steuerberater
Dipl.-Kaufmann Gunnar Goldenbaum, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Dipl.-Kaufmann Michael Schulz, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Dipl.-Kauffrau Katrin Jensen, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

2. Berufsbezeichnungen

Die gesetzlichen Berufsbezeichnungen Wirtschaftsprüfer (WP), Steuerberater (StB) sowie Rechtsanwalt (RA) wurden in Deutschland verliehen.

3. Zuständige Kammern

Rechtsanwälte: Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg, Bleichenbrücke 9, 20354 Hamburg
Steuerberater: Steuerberaterkammer Hamburg, Kurze Mühren 3, 20095 Hamburg
Wirtschaftsprüfer: Wirtschaftsprüferkammer, Rauchstrasse 26, 10787 Berlin

4. Berufsrechtliche Regelungen

Wirtschaftsprüfer:

  • Wirtschaftsprüferordnung (WPO)
  • Berufssatzung der Wirtschaftsprüfer/vereidigte Buchprüfer (BS WP/vBP)
  • Satzung für Qualitätskontrolle
  • Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsverordnung (WPBHV)

Steuerberater:

  • Steuerberatungsgesetz (StBerG)
  • Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater (DVStB)
  • Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)
  • Satzung über die Rechte und Pflichten bei der Ausübung der Berufe der Steuerberater und der Steuerbevollmächtigten – Berufsordnung (BoStB)
  • Fachberaterordnung (FBO)
  • Verordnung über die Berufsausbildung zum Steuerfachangestellten bzw. zur Steuerfachangestellten (VStFachAngA)

Rechtsanwälte:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG)
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)
  • Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG)

Die vorstehenden Regelungen sowie Hinweise dazu sind zugänglich auf den Webseiten der Wirtschaftsprüferkammer (www.wpk.de), der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de) sowie der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de).

Angaben zu dem nach § 54 WPO vorgeschriebenen und bestehenden Berufshaftpflichtversicherungsvertrag:

Versicherer: HDI Versicherung AG, HDI-Platz 1, 30659 Hannover

Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Dienstleistungen zumindest in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt mindestens den Anforderungen der § 54 WPO i.V.m. WPBHV sowie den Anforderungen von § 67 StBerG, i.V.m. §§ 51 ff. DVStB.

5. Weitere Pflichtangaben gem. §§ 1 bis 3 DLInfoV und § 6c GewO

Die weiteren Pflichtangaben stehen unseren Mandanten in unserer Kanzlei zur Einsichtnahme zur Verfügung.

Disclaimer

Wir, die Steuerberater der Mundhenke & Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft bemühen uns im Rahmen des Zumutbaren, auf unserer Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Gleiches gilt auch für die Inhalte externer Websites, auf die diese Site über Hyperlinks direkt oder indirekt verweist und auf die diese keinen Einfluss hat.

Wir behalten uns das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Urheber- und Markenrechte

Alle auf dieser Website veröffentlichten Informationen, Beiträge und Abbildungen sowie deren Anordnung sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung von Mundhenke & Partner GmbH. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Verbreitung, Weitergabe, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten dürfen ohne schriftliche Genehmigung nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden Sämtliche auf unseren Webseiten verwendeten Markenzeichen genießen auch dann markenrechtlichen Schutz, wenn eine explizite Nennung des jeweiligen Rechteinhabers nicht erfolgt.

Bildquellen: FOTOLIA; CM4All; eigenes Bildmaterial; Hinrich Franck, Hummelsbütteler Landstr. 113, 22339 Hamburg

Kommunikation über eMail

Kommunikation via e-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können e-Mails auf ihrem Weg an unsere Mitarbeiter von versierten Internet-Nutzern aufgehalten, eingesehen oder gar verändert werden. Sollten wir eine e-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per e-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen.

Kein Mandatsverhältnis

Alle Informationen und Auskünfte auf dieser Website sind auch dann unverbindlich, wenn zwischen der Mundhenke & Partner GmbH und dem Nutzer dieser Inhalte ein Mandatsverhältnis besteht. Ebenso sind alle weiteren Auskünfte, die außerhalb eines Mandatsverhältnisses schriftlich oder mündlich gegeben werden, unverbindlich. Durch eine e-Mail-Anfrage oder die Mitteilung des Kennworts für den Kundenbereich des Internetauftritts entsteht weder automatisch ein Mandatsverhältnis noch kann dies als Zeichen für ein bestehendes Mandatsverhältnis gewertet werden. Insofern können sich auch keinerlei vertragliche oder quasivertragliche Ansprüche gegen Mundhenke & Partner GmbH ergeben.

Information nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Es besteht keine Verpflichtung und keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.