Umsatzsteuerberatung

Das deutsche nationale Umsatzsteuerrecht basiert auf rechtlichen Vorgaben der Europäischen Union. Dies gilt auch für das Umsatzsteuerrecht der anderen Mitgliedsstaaten. Trotzdem sind zahlreiche Besonderheiten bei der Umsatzbesteuerung in Deutschland und den einzelnen Mitgliedsstaaten zu beachten. Dazu kommen noch die Regelungen von Drittstaaten sowie neuere Entscheidungen der verschiedenen Gerichte (Finanzgerichte, Bundesfinanzhof, EuGH). Für international tätige Unternehmen bedeutet dies, dass eine Vielzahl von nationalen und internationalen Regelungen zu beachten sind.

In unserer täglichen Arbeit stellen wir dabei fest, dass die Regelungen zur Umsatzsteuer zunehmend umfangreicher und komplizierter werden. Für viele Unternehmen bestehen erhebliche finanzielle Risiken, wenn entsprechende Vorschriften nicht beachtet werden.

Wir bieten Ihnen daher  umfassende Dienstleistungen in der Umsatzsteuerberatung an, um finanzielle Risiken zu vermeiden und die administrative Belastung zu minimieren.

Unsere Leistungen:

  • umsatzsteuerliche Beurteilung von Einzelsachverhalten (national/international)
  • Umsatzsteuerliche Registrierung
  • Begleitung von Umsatzsteuersonderprüfungen
  • außergerichtliche und gerichtliche Rechtsbehelfsverfahren
  • steueroptimale Gestaltung von umsatzsteuerlichen Leistungsbeziehungen
  • Einleitung des Vorsteuervergütungsverfahrens
  • Optimierung des Vorsteuerabzugs, z.B. im Rahmen der Umsatzsteueroption
  • zielgruppenorientierte Schulung von Mitarbeitern unserer Mandanten